Kündigungsschreiben Arbeitnehmer (Vorlage Schweiz)

Sind Sie auf der Suche nach einer Vorlage eines Kündigungsschreiben für Arbeitnehmer in der Schweiz? Hier finden Sie zwei kostenlose Kündigungsschreiben Vorlagen im Word-Format. Eine Vorlage eignet sich für die persönliche Übergabe der Kündigung, die andere Vorlage ist ideal für die Zustellung per Post. Zudem finden Sie in diesem Beitrag viele nützliche Tipps zum Thema Kündigung. 

Kündigungsschreiben Vorlage

Auf Muster-Vorlage.ch finden Sie eine Vorlage für das Kündigungsschreiben Arbeitnehmer (Schweiz).

Unbefristete Arbeitsverträge können in der Schweiz durch beide Seiten (Arbeitnehmer und Arbeitgeber) jederzeit gekündigt werden. Da es sich bei einem Arbeitsvertrag um einen „Vertrag“ handelt, gilt es einige Punkte zu beachten. Dieser Beitrag widmet sich dem Thema Kündigungsschreiben für Arbeitnehmer und beleuchtet daher die Seite des Arbeitnehmers.

Kündigung des Arbeitsvertrags durch den Arbeitnehmer

Im Grundsatz können Sie einen Arbeitsvertrag jederzeit auflösen. Bitte beachten Sie die Kündigungsfristen. Eine Kündigung kann, wenn im Arbeitsvertrag nicht anders geregelt, auch formlos, bzw. mündlich erfolgen. Wir empfehlen aber in jedem Fall klare Voraussetzungen zu schaffen und eine schriftliche Kündigung einzureichen. Lassen Sie sich in jedem Fall den Eingang des Kündigungsschreibens schriftlich bestätigen.

Bitte beachten Sie, dass die Kündigung erst dann wirksam wird, wenn sie beim Arbeitgeber ankommt, bzw. in Empfang genommen wird. Daher müssen Sie darauf acht geben, dass Ihre Kündigung am letzten Werktag des Monats bei Ihrem Arbeitgeber ankommt. Idealerweise überreichen Sie die schriftliche Kündigung persönlich und lassen sich den Erhalt schriftlich bestätigen. So sind Sie bei allfälligen Streitigkeiten ideal dokumentiert.

Kündigungsfristen

Die Kündigungsfristen lassen sich dem Schweizerischen Obligationenrecht (Art. 335) entnehmen. Die Fristen sind wie folgt festgelegt:

  • 7 Kalendertage während der Probezeit (auf Ende jeden beliebigen Tages)
  • 1 Monat im ersten Dienstjahr (immer auf Ende eines Monats)
  • 2 Monate vom 2. bis zum 9. Dienstjahr (immer auf Ende eines Monats)
  • 3 Monate ab dem 10. Dienstjahr (immer auf Ende eines Monats)
  • Befristete Arbeitsverträge enden beim festgesetzten Enddatum, welches im befristeten Arbeitsvertrag niedergeschrieben ist. Bitte beachten Sie, dass eine Kündigung vor dem Ende der festgesetzten Vertragsdauer bei den befristeten Arbeitsverhältnissen nicht möglich ist. Entsprechende Ausstiegsklauseln lassen sich jedoch im befristeten Vertrag definieren.
  • Seitens Arbeitgeber gilt ein Kündigungsschutz während folgender Zeiten:
    • Militärdienstes oder Zivildienst
    • Bei Krankheit
    • Bei Unfall
    • Bei Schwangerschaft

Inhalt Kündigungsschreiben Arbeitnehmer

Im Grundsatz ist Ihr Kündigungsschreiben nichts anderes als ein Geschäftsbrief, der formell gesehen folgende Punkte enthalten muss:

  • Name und Adresse  des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers
  • Angaben zum Arbeitsvertrag, den Sie kündigen (Vertragsnummer und oder Datum des Arbeitsvertrags)
  • Kündigungsdatum – auf welches Datum hin gekündigt wird (in den meisten Fällen immer auf Ende Monat)
  • Unterschrift, Ort und Datum

Die Angabe des Kündigungsgrundes ist freiwillig, jedoch im Sinne der Transparenz oft für den Arbeitgeber sehr nützlich. Bitte verwenden Sie das Kündigungsschreiben nicht als „Endabrechnung“ mit Ihrem Arbeitgeber. Bleiben Sie professionell, auch wenn das Arbeitsverhältnis nicht sehr positiv war.

Zustellung des Kündigungsschreibens

Einschreiben

Wir empfehlen Ihnen das Kündigungsschreiben dem Arbeitgeber eingeschrieben zuzustellen. Sollte es wegen der Kündigung zu einem Streitfall zwischen Ihnen und Ihrem Arbeitgeber kommen, haben Sie die besseren Karten in der Hand. Sollte Ihr Arbeitgeber behauptet, er hätte die Kündigung nicht erhalten, können Sie den Gegenbeweis antreten, da Sie diesen eingeschrieben versendet haben und über eine entsprechende Quittung verfügen.

Persönliche Übergabe der Kündigung

Sie haben die Möglichkeit das Kündigungsschreiben auch persönlich zu übergeben. Bitte lassen Sie sich den Erhalt der Kündigung mittels Empfangsbescheinigung bestätigen. Wir bieten eine Vorlage für die persönliche Übergabe mit Empfangsbescheinigung zum kostenlosen Download an.

Kündigungsschreiben Vorlagen (Word)

Auf Muster-Vorlage.ch bieten wir Ihnen verschiedene Kündigungsschreiben-Vorlagen zum kostenlosen Download an.

Folgende Kündigungsvorlagen könnten Sie auch noch interessieren:

Download Kündigungsschreiben Muster Vorlage

Hier finden Sie die kostenlosen Vorlagen eines Kündigungsschreibens Arbeitnehmer. Eine Version ist für den Postversand, die zweite Version für die persönliche Übergabe.

Kündigungsschreiben Arbeitnehmer Word Vorlage Muster

Kündigungsschreiben im Word-Format zum kostenlosen Download. VERSION: Persönliche Übergabe!

Kündigungsschreiben Arbeitnehmer Vorlage Muster

Kündigungsschreiben (Arbeitnehmer) als Word-Vorlage zum kostenlosen Download. VERSION: Zustellung per Post.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kündigung Vorlage & Muster (Arbeitsvertrag Sc... Wenn Sie Ihre Arbeitsstelle kündigen wollen, gibt es einige Fallstricke zu beachten. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie korrekt kündigen. Zud...
Swisscom kündigen – gratis Vorlage im Word-F... Wenn Sie Ihren Vertrag (Handy, Festnetz oder Internet) bei Swisscom kündigen wollen, sind Sie hier genau richtig. Hier finden Sie eine kostenlose Word...
Parship kündigen – Vorlage Formular Schweiz Parship ist laut eigenen Angaben die grösste Online-Partnervermittlungen in Europa. Auch in der Schweiz ist dieser online Service sehr beliebt, soll d...
Zusatzversicherung kündigen Vorlage Sie wollen die Zusatzversicherung Ihrer Krankenkasse kündigen? Dann sind sie hier genau richtig. Wir bieten eine kostenlose Word-Vorlage, mit der Sie ...
Bitte teilen

Kommentar hinterlassen