Lieferschein Vorlage

Wenn Sie auf der Suche nach einer Lieferschein Vorlage im Word-Format sind, sind Sie hier genau richtig. Wir bieten Ihnen eine kostenlose und bestens erprobte Vorlage zum direkten Download.

Kostenlose Lieferschein Vorlagen für Word & Excel

Lieferschein Vorlage Word Excel Header
Lieferschein Vorlage im Word & Excel-Format. Mit diesen kostenlosen Vorlagen erstellen Sie im Handumdrehen einen Lieferschein schnell und unkompliziert.

Das Wichtigste zum Thema

  • Ein Lieferschein ist ein Begleitpapier von Warenlieferungen und gibt detaillierte Auskunft über die Stückmengen von gelieferten Artikeln
  • Mit Hilfe des Lieferscheins kann der Kunde den Wareneingang und die gelieferten Waren prüfen.
  • Auf Muster-Vorlage.ch können Sie Lieferschein-Vorlagen im Word & Excel-Format direkt und kostenlos herunterladen

Der Lieferschein

Ein Lieferschein ist ein Dokument, welches mit der Ware mitgeführt wird. Er gibt detaillierte Auskunft über die Stückmenge der gelieferten Artikel.

Lieferscheine finden sich schon sehr früh in der Geschichte. Die alten Ägypter verwendeten bereits Dokumente, die einem Lieferschein sehr ähnlich sind. Diese Dokumente begleiteten die Schiffstransporte auf dem Nil und wurden jeweils dem Hafenmeister ausgehändigt.

Welche Angaben gehören auf den Lieferschein?

Leider gibt es keine rechtlichen Vorgaben, was auf einem Lieferschein aufgeführt werden muss. Eingebürgert haben sich aber folgende Angaben:

  • Lieferadresse
  • Anzahl Pakete
  • Art der Zustellung
  • Artikelnummer
  • Artikelbezeichnung
  • Anzahl
  • Preis
  • Kommissionsangaben
  • Lieferdatum

Ein Lieferschein ist wichtig, da oftmals der Empfänger der Ware in einer Firma nicht der Besteller (Einkäufer) ist. Dank dem Lieferschein kann ein Logistiker oder Lagermitarbeiter die Zuordnung der Ware vornehmen. Die Angabe der Kommission (Beschaffungszweck) hilft ihm evtl. die Ware intern korrekt zu adressieren.

LESEN SIE AUCH:  Auftragsbestätigung Vorlage

Lieferschein Vorlagen

Hier können Sie die Lieferschein-Vorlagen direkt und kostenlos herunterladen.

Download Word Vorlage

Lieferschein Vorlage Schweiz

Lieferschein Vorlage Word

Download

Download Excel Vorlage

Lieferschein Vorlage Excel

Lieferschein Vorlage Excel

Download


Anleitung zur Lieferschein Vorlage

So verwenden Sie Vorlagen:

  1. Laden Sie zunächst die kostenlose Lieferschein Vorlage direkt auf Ihren Computer herunter.
  2. Erfassen Sie Ihren Firmennamen im Briefkopf.
  3. Erfassen Sie die Lieferadresse.
  4. Falls Sie ergänzende Angaben im Sinne einer Bemerkung zur Lieferung haben, können Sie diese im Bemerkungsfeld erfassen.
  5. Erfassen Sie die Kommissionsbezeichnung, falls vorhanden.
  6. Kreuzen Sie die Lieferungsart an (Abholer, Lieferdienst, etc)
  7. Erfassen Sie die Anzahl Pakete.
  8. Erfassen Sie in der Tabelle die gelieferten Artikel. Bitte genaue Bezeichnungen und Mengenangaben verwenden.
  9. Speichern Sie die Vorlage auf Ihrem PC ab.
  10. Drucken Sie den fertigen Lieferschein aus und legen Sie ihn zur Lieferung dazu.

Weitere Vorlagen für Unternehmer

Folgende Vorlagen könnten für Sie nützlich sein:

Kostenlose Vorlagen

Auf Muster-Vorlage.ch bieten wir Ihnen eine kostenlose Lieferschein-Vorlagen im Word & Excel-Format. Nebst diesen Vorlagen finden Sie über 200 weitere Vorlagen zum kostenlosen und direkten Download.

Uns ist es sehr wichtig, dass die von uns kostenlos angebotenen Vorlagen für Sie von hohem Nutzen sind. Sollte sich in dieser Vorlage ein Fehler eingeschlichen haben, danken wir für einen Kommentar am Ende dieses Beitrages. Natürlich freuen wir uns auch über positive Feedbacks.

2 Gedanken zu „Lieferschein Vorlage“

  1. Zunächst vielen Dank für die L.-Vorlage.
    In der Beschreibung sind einige Schreibfehler: 1) Schiffstransporte auf dem Niel (Nil ist richtig). 2) Danke (Dank ist richtig) dem Lieferschein kann ein Logistiker… 3) (Beschaffungszweck) gilt (soll wohl «hilft» heißen) ihm evtl. die Ware… 4) Lieferschein Vorlage (Bindestrich fehlt: Lieferschein-Vor…).
    Ich hoffe, Ihnen einen Gefallen getan zu haben! Mit freundlichen Grüßen, D. Brehl.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar