Motivationsschreiben Vorlage

Auf Muster-Vorlage.ch finden Sie eine kostenlose Motivationsschreiben-Vorlage als Muster sowie Tipps, mit denen Sie Ihr Motivationsschreiben schnell und einfach formulieren können.

Wer mit dem Motivationsschreiben beim Personalverantwortlichen punkten will, darf keinen Einheitsbrei servieren. Das Schreiben muss passgenau auf die ausgeschriebene Stelle eingehen. Ansonsten können Sie sich sicher sein, dass Ihre Bewerbung auf dem ‘Absagen’ Berg landet.

Motivationsschreiben Vorlage Muster
Motivationsschreiben Vorlage (Schweiz) im Word-Format kostenlos downloaden

Kostenlose Motivationsschreiben Vorlagen & Muster

Das Wichtigste in Kürze

  • In der Schweiz wird der Begriff Motivationsschreiben synonym mit den Begriffen Bewerbungsschreiben oder Bewerbungsbrief verwendet
  • Ein 08-15 Schreiben ab der Stange hat als Motivationsschreiben keine Chance!
  • Unterschätzten Sie die Wirkung des Motivationsschreibens nicht! Versuchen Sie in Ihrem Motivationsschreiben Ihre ehrliche Begeisterung für die Stelle und das Unternehmen zum Ausdruck zu bringen
  • Nehmen Sie die Schlüsselbegriffe des Stelleninserates unbedingt in Ihr Motivationsschreiben auf. Wenn beispielsweise eine bestimmte Eigenschaft oder eine bestimmte Ausbildung gefordert wird, sollten Sie in Ihrem Schreiben diese Eigenschaft oder diesen Abschluss erwähnen
  • Auf Muster-Vorlage.ch finden Sie eine Motivationsschreiben-Vorlage zum kostenlosen Download im Word-Format

Das Motivationsschreiben in der Schweiz

In einem Motivationsschreiben legen Sie Ihre Motivation dar, warum Sie sich auf eine konkrete Stelle bewerben und warum Sie die ideale Besetzung sind. Umgangssprachlich werden die Begriffe Motivationsschreiben, Bewerbungsschreiben, Anschreiben und Bewerbungsbrief synonym verwendet.

Egal für welchen Begriff Sie sich entscheiden – die meisten Stellensuchenden tun sich mit dem Aufbau und den Formulierungen in einem Motivationsschreiben sehr schwer.

Viele Bewerberinnen und Bewerber unterschätzen die Macht des Motivationsschreibens und konzentrieren sich nur auf den Lebenslauf. Mit einem sehr prägnant abgefassten Motivationsschreiben könnten Sie wichtige Punkte einheimsen.

Mit einem sehr individuellen, auf die Stelle angepassten Schreiben, können Sie den Personalverantwortlichen in wenigen Sätzen von sich und Ihre Motivation überzeugen. Achten Sie deshalb besonders darauf, dass man Ihr Interesse am Unternehmen und an der ausgeschriebenen Position förmlich spüren kann!

Die wichtigste Regel für das Bewerbungsschreiben lautet, dass Sie kein Standardschreiben zu Ihren Bewerbungsunterlagen legen dürfen. Passen Sie Ihr Motivationsschreiben unbedingt auf die ausgeschriebene Stelle, das Stellenprofil und auf die Wunschfirma an.

Peter Wyss – HR-Spezialist

Aus eigener Erfahrung: Viele Bewerbende legen zu wenig Wert auf das Motivationsschreiben. Seien Sie sich bewusst, dass Sie jede Gelegenheit beim Schopf packen müssen, um gegenüber den Personalverantwortlichen klar darzulegen, warum Sie die geeignete Besetzung für die ausgeschriebene Stelle sind.

Diese Informationen ergeben sich nämlich nicht immer aus dem Lebenslauf. Ebenso sollten Sie darauf Acht geben, nicht den Lebenslauf im Motivationsschreiben zu wiederholen.

Motivationsschreiben Vorlage

Hier können Sie ein Muster eines Motivationsschreibens im Word-Format herunterladen.

Motivationsschreiben Muster [Word]

  • Vorlage eines Bewerbungsschreibens (Schweiz)
  • Schreiben findet auf einer A4 Seite Platz
  • Zeitloses und schlichtes Design im gewöhnlichen Briefformat
  • Kein Blattschutz – Vorlage kann den eigenen Bedürfnissen frei angepasst werden
  • Word-Format
  • Direkter und kostenloser Download

Motivationsschreiben Vorlage auf eine KV-Stelle

Bewerbung als [genaue Bezeichnung der Stelle]

Sehr geehrte/r [Name des Ansprechpartners/der Ansprechpartnerin],

mit grossem Interesse habe ich Ihre Ausschreibung für die Stelle als [genaue Bezeichnung der Stelle] auf Ihrer Website gelesen. Aufgrund meiner umfangreichen Erfahrung im kaufmännischen Bereich und meiner Leidenschaft für [spezifischer Bereich oder Aufgaben], bin ich überzeugt, dass ich einen wertvollen Beitrag leisten kann. Daher bewerbe ich mich um diese Stelle.

Nach meinem Lehrabschluss habe ich [Anzahl der Jahre] Jahre bei [Name des vorherigen Arbeitgebers] gearbeitet. In dieser Zeit war ich im Bereich [Hauptaufgabe] tätig.

Ihr Unternehmen hat den Ruf, Innovation und Qualität in den Vordergrund zu stellen, und ich bin begeistert von der Möglichkeit, Teil eines solchen Teams zu werden. Ich bin besonders beeindruckt von [Aspekt des Unternehmens], und ich bin überzeugt, dass meine Fähigkeiten und Erfahrungen mich zu einem idealen Kandidaten für die ausgeschriebene Stelle machen.

Zu meinen Stärken gehören Geduld, Ausdauer und Belastbarkeit. Ich verfüge über eine sehr speditive und exakte Arbeitsweise. Kundinnen und Kunden schätzten stets meine freundlichen Umgangsformen und meine effiziente und kundenorientierte Arbeitsweise. Ich bin es auch gewohnt, unter Druck Höchstleistung zu erbringen. Die Arbeit im Team und die Mitarbeit in Projekten schätze ich sehr.

Ich würde mich sehr freuen, Sie an einem persönlichen Gespräch kennenzulernen, um mit Ihnen vertieft über die Erwartungen und Anforderungen sprechen zu können. Selbstverständlich bin ich auch gerne zu einem Probetag bereit.

Mit freundlichen Grüssen,
[Vorname] [Name]


Motivationsschreiben Vorlage Pflege-Berufe

Bewerbung um die Stelle als Pflegefachkraft

Sehr geehrte Frau Mustermann,

mit grossem Interesse habe ich Ihre Ausschreibung für die Stelle als Pflegefachkraft gelesen. Die Möglichkeit, in Ihrer Einrichtung zu arbeiten, in welcher der Fokus auf einer qualitativ hochwertigen, empathischen und individuellen Pflege liegt, begeistert mich sehr. Daher bewerbe ich mich um diese Stelle.

In meiner bisherigen beruflichen Laufbahn konnte ich Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Pflege sammeln. Nach meiner Ausbildung war ich [Anzahl der Jahre] Jahre in [Name des vorherigen Arbeitgebers oder der Einrichtung] tätig. Dort war ich im Bereich der allgemeinen und spezialisierten Pflege von Patienten tätig.

Meine Stärken liegen in der Fähigkeit, schnell und effizient auf die individuellen Bedürfnisse jedes Patienten einzugehen. Meine hohe Empathiefähigkeit ermöglicht es mir, eine vertrauensvolle Beziehung zu den Patienten aufzubauen.

Ihre Einrichtung ist für ihre innovative Herangehensweise bekannt. Ich bin überzeugt, dass meine Fähigkeiten und Erfahrungen in Kombination mit meiner Leidenschaft für den Pflegeberuf mich zu einer wertvollen Ergänzung für Ihr Team machen würden.

Ich freue mich, mit Ihnen über meine Bewerbung zu sprechen und mehr darüber zu erfahren, wie ich zur Zielerreichung Ihrer Einrichtung beitragen kann. Für ein persönliches Gespräch stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung und bin vorab auch telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Mit freundlichen Grüssen,
[Vorname] [Name]


Motivationsschreiben Vorlage für KV-Lehrstelle

Bewerbung um eine Berufslehre als Kaufmann Profil M

Sehr geehrte Frau Mustermann,

Nachdem ich während einer Schnupperlehre den kaufmännischen Beruf auf einer Bank kennen gelernt habe, entschied ich mich, diesen spannenden Beruf zu erlernen.

Derzeit besuche ich die 3. Sekundarklasse in [Ort]. Die Fächer Mathematik, Geometrie und Englisch liegen mir besonders. In meiner Freizeit lese ich viel, spiele Gitarre oder unternehme mit Kollegen verschiedene Freizeitaktivitäten.

In Ihrer Lehrstellen-Ausschreibung suchen Sie eine Person mit gutem Zahlenverständnis, konzentrierter Arbeitsweise und guten kommunikativen Fähigkeiten. Genau diese Eigenschaften bringe ich mit.

Ich kann mich sehr lange auf eine Arbeit konzentrieren und finde den Umgang mit Zahlen sehr ansprechend. Dementsprechend sind auch meine schulischen Leistungen im Bereich Mathematik sehr gut.
Im Umgang mit Lehrpersonen und anderen Schülern zeige ich stets Respekt und setze mich auch für die Allgemeinheit ein. Aufgrund meiner kommunikativen Fähigkeiten wurde ich zum Klassensprecher ernannt.

Ich verfüge bereits über umfangreiche IT-Kenntnisse und kenne mich besonders mit den Programmen Word, Excel und PowerPoint aus.

Im Rahmen der Schnuppertage durfte ich bereits einige Ihrer Mitarbeitenden kennenlernen. Die positive und wertschätzende Stimmung hat mich sehr angesprochen. Ich würde sehr gerne bei Ihnen die Lehre absolvieren, weil Ihre Bank auch bei uns jungen Menschen einen ausgezeichneten Ruf.

Meine Lehrperson [Name] steht Ihnen gerne als Referenz zur Verfügung. Seine Adresse sowie weitere Angaben zu meiner Person finden Sie im Lebenslauf.

Ich freue mich darauf, Sie bei einem Vorstellungsgespräch persönlich kennen zu lernen und freue mich auf Ihre Antwort.

Freundliche Grüsse

[Vorname] [Name]

➤ Eine passende Briefvorlage für das Bewerbungsschreiben auf eine Lehrstelle kann hier kostenlos herunterladen werden.


Motivationsschreiben Vorlage für FAGE-Lehrstelle

Bewerbung um Lehrstelle als Fachangestellte Gesundheit

Sehr geehrte Frau Mustermann,

in den letzten Monaten habe ich mich intensiv mit meiner Berufswahl auseinandergesetzt. Ich konnte Eindrücke in verschiedenen Berufen sammeln.

Die Schnuppertage im [Institution] waren für mich ein grosses Erlebnis und haben mich in meiner Berufswahl bestätigt. Ich durfte oft mithelfen und habe ich habe sehr viele positive Eindrücke mitgenommen. Deshalb bewerbe ich mich bei Ihnen für eine Lehrstelle als Fachangestellte Gesundheit.

Da ich hilfsbereit, belastbar und kontaktfreudig bin, ist mir bereits vor längerem klar geworden, dass ich einen Beruf im sozialen Bereich, bzw. im Gesundheitswesen erlernen möchte. Meine Fähigkeiten, sich in andere Menschen einzufühlen, können in diesem Beruf am besten zur Geltung kommen.

In der Schule gelten meine Interessen der Biologie sowie den Sprachen. Aufgrund meiner schulischen Leistungen bin ich sehr daran interessiert, auch die Berufsmaturität zu erlangen.

Meine Lehrperson [Name], steht gerne als Referenz zur Verfügung. Seine Adresse sowie weitere Angaben zu meiner Person finden Sie im Lebenslauf.

Ich freue mich darauf, Sie bei einem Vorstellungsgespräch persönlich kennen zu lernen und freue mich auf Ihre Antwort.  

Freundliche Grüsse

[Vorname] [Name]

➤ Eine passende Briefvorlage für das Bewerbungsschreiben auf eine Lehrstelle kann hier kostenlos herunterladen werden.


Formale Anforderungen an das Motivationsschreiben

Eine weitere wichtige Grundregel lautet, dass Ihr Motivationsschreiben nicht länger als eine A4 Seite sein sollte – die Kunst ist nämlich, relevante Informationen komprimiert auf einer Seite darzustellen. Daher laute die Maxime: Bilden Sie kurze und prägnante Sätze! Geizen Sie nicht damit, ihre positiven Vorzüge zu verkaufen – aber ohne überheblich zu wirken.

Inhaltliche Anforderungen

Inhaltlich unterscheidet sich ein Motivationsschreiben nicht von einem Standardbrief und ist wie folgt strukturiert:

  • Einleitung
  • Hauptteil
  • Schlussteil

Die Einleitung

In der Einleitung eröffnen Sie Ihr Schreiben mit einem höflichen „Sehr geehrter Herr xyz oder sehr geehrte Frau xyz“. Überprüfen Sie die Stellenausschreibung, an wen Sie das Schreiben richten müssen.

Danach sollten Sie mit einem interessanten Satz weiterfahren, der den Personalverantwortlichen zum Weiterlesen motivieren soll. So kann z.B. damit begonnen werden, was Sie an der Stelle oder dem Unternehmen fasziniert.

LESEN SIE AUCH:  Testament Vorlage und Muster

Allgemein sollten Sie bei Ihrem Schreiben darauf acht geben, eine Brücke zwischen Ihnen und dem Unternehmen aufzubauen. Recherchieren Sie im Internet über das Unternehmen. Überprüfen Sie auf der Firmeneigenen Webseite, ob das Leitbild veröffentlicht wurde.

Erwähnen Sie in Ihrem Schreiben, dass Sie die Werte des Leitbildes verkörpern. Wichtig ist, dass Sie nicht zu Dick auftragen, aber klar Ihre Stärken hervorheben. Sie müssen den Personalchef neugierig machen – dann wird auch Ihr Dossier überleben.

Der Hauptteil

Im Hauptteil erläutern Sie, weshalb Sie die ideale Stellenbesetzung sind und erklären, wie Sie die Anforderungen erfüllen und welche Erfahrungen Sie mitbringen.

Bitte glänzen Sie mit Bescheidenheit und nicht mit Überheblichkeit. Versetzen Sie sich in den Personalverantwortlichen. Sie sollten überflüssige Formulierungen und verschachtelte Sätze meiden.

Achten Sie insbesondere im Mittelteil darauf, dass Sie wichtige Persönlichkeitsattribute und geforderte Fähigkeiten aus dem Stelleninserat aufgreifen. Verzichten Sie unbedingt darauf, Ihren Lebenslauf zu rezitieren. Überlegen Sie sich, welches die Schlüsseleigenschaften für die ausgeschriebene Stelle sind. Zeigen Sie, dass Sie genau diese Fähigkeiten mitbringen.

Der Schlussteil

Der Schlussteil darf ruhig sehr klassisch formuliert werden. Enden Sie z.B. mit dem gängigen „Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich“ in Kombination mit einer gängigen Grussformel wie z.B. „Freundliche Grüsse“.

Wir drücken Ihnen die Daumen für Ihre Bewerbung!


Weitere Bewerbungsvorlagen die Sie brauchen könnten

Auf Muster-Vorlage.ch finden Sie noch weitere tolle Vorlagen für Ihr Bewerbungsdossier


Oft gestellte Fragen

Folgende Fragen werden uns immer wieder gestellt:

Wie schreibe ich ein Motivationsschreiben?

Grundsätzlich wird ein Motivationsschreiben wie ein Geschäftsbrief Brief strukturiert. Nach dem Briefkopf mit Name und Adresse folgt das Datum und dann die Briefstruktur:

  • Titel
  • Einleitung
  • Hauptteil
  • Schluss
  • Grussformel mit Unterschrift

Wie beginne ich mit einem Motivationsschreiben?

Zum Beginn des Schreibens steht die Einleitung. Die Einleitung soll in kurzen Zügen beantworten, weshalb Sie sich auf die Stelle bewerben. Ein absolutes No-Go sind Standardfloskeln und eine Wiedergabe von Textstellen aus dem Stelleninserat. Am besten stellen Sie sich die folgenden Fragen, bevor Sie die Einleitung verfassen:

  • Warum soll der Personaler weiterlesen?
  • Zeigst du deine Motivation?

Was beinhaltet das Motivationsschreiben?

Inhaltlich wird ein solches Schreiben wie ein Geschäftsbrief nach dem Schema: Einleitung, Hauptteil, Schluss verfasst. Folgende Struktur hat sich bewährt:

Erster Absatz: Einleitung mit Motivation

Warum soll der Personaler weiterlesen? Zeigst du deine Motivation?

Zweiter Absatz: Hauptteil

Hast du deine Stärken und Soft-Skills aufgezeigt? Weiss die Firma, welchen Mehrwert sie mit dir hat?

Dritter Absatz: Unternehmensbezug mit Mehrwert für Arbeitgeber

Sind deine praktischen Fähigkeiten ausreichend erklärt und der Bezug zum Unternehmen hergestellt?

Vierter Absatz: Schlussteil mit Aufforderung zur Reaktion

Hast du Konjunktive (sollte, hätte, würde, täte…) vermieden?

Quellen und Referenzen

  • Webseite Berufsberatung.ch: Beitrag zum Thema Bewerbungsdossier
  • Webseite Jobs.ch: Beitrag zum Thema Motivationsschreiben verbessern

Kostenlose Vorlagen

Auf unserer Webseite Muster-Vorlage.ch finden Sie weit über 500 verschiedene Vorlagen in den gängigen Office-Formaten wie Word, Excel und Powerpoint zum kostenlosen Download.

Im Jahr 2022 feierten wir unser 10-jähriges Jubiläum! Das Ziel unserer Webseite ist es, Ihnen kostenlos hocheffiziente und nützliche Vorlagen zur Verfügung zu stellen, die Ihnen das Leben einfacher machen.

4 Gedanken zu „Motivationsschreiben Vorlage“

  1. Guten Abend Damen und Herren Ich möchte eure Hilfe zum Motivationsschreibung über Stadtbus Fahrer Können Sie mir einen Tipp zum den Brief Motivationsschreibung
    Mit freundlichen Grüsse
    Salvatore Carlino

    Antworten
    • Guten Abend und vielen Dank für die Nachricht.
      Bitte laden Sie eine Vorlage herunter und passen Sie diese entsprechend dem Inserat zum Stadtbus-Fahrer an. Was sind Ihre Störken? Wieso soll das Unternehmen SIE einstellen? Genau diese Fragen müssen Sie in Ihrem Motivationsschreiben beantworten.
      Viel Glück!

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar